Flüchtlingshilfe im Hochtaunuskreis

Druckversion

Wir unterstützen Flüchtlingsinitiativen und Flüchtlinge/Bedürftige im Hochtaunuskreis in der Vermittlung von Zeit- und Sachspenden.

 

Der Vorteil:
.
.
.
.

Weitere Infos zu den einzelnen Initiativen, Terminen und Informationen/Materialien zum Thema Flüchtlinge im Hochtaunuskreis finden Sie hier.

Die wichtigsten Fragen rund um das Thema Flüchtlinge hat das Land Hessen hier veröffentlicht.

.

Sie möchten sich ehrenamtlich im Bereich Flüchtlinge engagieren oder
haben Haushaltsgegenstände, Mobiliar, Bettwäsche etc. als Spende abzugeben?
Wir vermitteln gerne in unserer Region weiter, kleinere Sachspenden nehmen wir auch direkt an.

Dann klicken Sie einfach rechts auf den Button

Sie finden nicht das Passende und haben eine andere Idee für
eine Zeitspende oder Sachspenden?
Sie möchten als Unternehmen einen Praktikumsplatz (Zeitspende)
für Flüchtlinge anbieten?
Dann machen Sie uns einfach ein Angebot.
Bitte achten Sie hier insbesondere auf unsere Hinweise!

Sind sind eine Flüchtlingsinitiative im Hochtaunuskreis und auf
der Suche nach Zeit- und/oder Sachspenden?
Sie suchen einen Praktikumsplatz für Flüchtlinge (Zeitspende)?
Sie sind bedürftig und z.B. Hilfeempfänger oder im Besitz eines
Ausweises von der Tafel, Caritas oder eines gleichwertigen Papiers?
Melden Sie hier Ihre Bedarfe an

Sie finden unsere Initiative und unser Portal eine gute Sache?
Sie haben weder Zeit noch Sachspenden, möchten uns
aber mit einer Geldspende unterstützen?
Dann betätigen Sie einfach rechts den Button

 

Wir freuen uns aber auch über eine Benefiz-Aktion zugunsten
unserer Zeit- u. Sachspendenvermittlung für Flüchtlinge und
Bedürftige. Helfen Sie uns, damit wir noch besser helfen können!



Hinweise

 

Bei Sachspenden bitten wir Sie uns möglichst frühzeitig über eine Spendenabgabe zu informieren.

Möbel vermitteln wir lediglich. Wir haben über 70 Ansprechpartner im ganzen Landkreis bei uns im Verteiler!
Diese werden dann meist bei Ihnen direkt abgeholt, sofern jemand Interesse daran hat.Wichtig ist hierbei immer die Angabe des Ortes, Bilder und Kontaktdaten von Ihnen.

 

Kleinere Artikel rund um den Haushalt wie Wäsche, kleine Geräte, Geschirr, Besteck, Haushaltsartikel, Nähmaschine o.a. nehmen wir zu unseren Öffnungszeiten Donnerstags zwischen 10-12 Uhr an oder nach vorheriger Vereinbarung mit uns.

 

Sofern Sie bedürftig sind können Sie sich ebenfalls bei uns melden. Senden Sie als Nachweis bitte ein Foto Ihrer aktuellen Bescheinigung vom Kreis/Jobcenter o. Ausweis der Tafel, Caritas, Bad Homburg-Pass o.a. per Mail zu.

 

Mail an unser Team Freiwilligen-Agentur